logo small

Elektronisches Rezept (E-Rezept)

Was ist das E-Rezept?

Bislang haben Sie Rezepte auf einem kleinen rosa Formular erhalten.

Ab dem 01. Januar 2024 gibt es jedoch keine Rezepte mehr in Papierform.

Mit dem E-Rezept kann die Praxis apothekenpflichtige Medikamente digital verordnen.

Sie können Ihre E-Rezepte papierlos in der Apotheke einlösen oder per App verwalten und bestellen.

 

Wie funktioniert das E-Rezept?

Rezepte können ab sofort nicht mehr ohne Versichertenkarte ausgestellt werden! Sobald Ihre Versichertenkarte einmal im Quartal eingelesen wurde, ist die Ausstellung von Folgerezepten aber auch telefonisch wieder möglich.

  1. Das E-Rezept wird – nachdem eine Versichertenkarte einmal im Quartal eingelesen wurde – sicher digital gespeichert.
  2. Anschließend können Sie das E-Rezept mit Ihrer Versichertenkarte bei der Apotheke einlösen. Hierfür benötigt die Apotheke ebenfalls Ihre Versichertenkarte: Ihre Apotheke liest die Karte ein und kann so auf das Rezept zugreifen.

 

Wie funktioniert die App?

Die Nutzung der App ist freiwillig.

Ihr E-Rezept können Sie auch mit der E-Rezept-App einlösen. Hier erhalten Sie Ihre Verschreibungen direkt auf Ihr Smartphone. Zum Einlösen scannt die Apotheke den Rezeptcode in der App ab. Über die App können Sie beispielsweise auch Medikamente in der Apotheke vorbestellen.

Um die App vollständig nutzen zu können, benötigen Sie neben Ihrem Smartphone (ab iOS 14 oder Android 7) und eine neuere elektronische Gesundheitskarte mit Kontaktlosfunktion sowie eine dazugehörige PIN. Beides können Sie – sofern noch nicht vorhanden – bei Ihrer Krankenkasse anfordern.

Weitere Informationen zur E-Rezept-App finden Sie unter folgendem Link:

https://www.das-e-rezept-fuer-deutschland.de/app 

 

Unsere Sprechzeiten

Montag – Freitag  7.30 – 19.00 Uhr
Samstag  9.00 – 11.00 Uhr (nur Notfälle)
Sonn- und Feiertags  10.00 – 11.00 Uhr (nur Notfälle)

Außerhalb der Sprechstunden sind wir in der Regel über unser Praxis-Mobiltelefon erreichbar 
Telefon: 0171 - 6 51 40 44

NOTFÄLLE:

ärztlicher Bereitschaftsdiensttel. 116117

Notarzt: tel. 112

Sprechzeiten für die Neurologie/Psychiatrie

Sprechzeiten sind individuell tel. zu vereinbaren

Ambulantes Herznotfallzentrum Oberland

Bei akuten Brustschmerzen, Luftnot und akuten Herzrhythmusstörungen können Sie jederzeit und ohne Termin in unser Herznotfallzentrum kommen. Diese sichert Ihnen eine schnelle Diagnostik und Therapie  zur Einschätzung möglicher akut lebensbedrohlicher Erkrankungen wie z.B. Herzinfarkt

 

Sprechzeiten für Gynäkologie

Sprechzeiten für die Gynäkologie Dr. Demmel und Dr. Hofmann-Studen sind: 

Mo   8.30 - 12.00 und 15.00 - 19.00 Uhr
Di     8.30 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr
Mi    8.30 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
Do    8.30 - 12.00 und 15.00 - 19.00 Uhr
Fr     8.30 - 12.00 Uhr
 

REZEPTANFRAGE

Wiederholungsrezepte und Überweisungen bei Dauerbehandlung können Sie jetzt telefonisch über unser Rezept-Telefon vorbestellen und so ohne Wartezeit persönlich abholen. Sie haben zudem die Möglichkeit Ihre Rezeptwünsche auch außerhalb der Öffnungszeiten auf den Anrufbeantworter zu sprechen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.