Ruhe-EKG

mit Terminohne Termin

Das Ruhe-EKG ist die Aufzeichnung der bei der Herztätigkeit entstehenden elektrischen Aktivitäten zur Erkennung von Herzrhythmusstörungen und Herzmuskelschädigungen.

Für die vollkommen schmerzfreie Untersuchung werden 4 Saug-Elektroden jeweils an den Hand- und Fußgelenken, sowie 6 Elektroden an der Brust des in Ruhe liegenden Patienten angelegt.

Die Registrierung und Archivierung eines solchen 12-Kanal-EKGs erfolgt bei uns computergestützt. So sind Ihre aktuellen EKG Befunde an jedem Arbeitsplatz unseres praxisinternen Netzwerks abrufbar. Bei auffälligen Befunden wird ggf. zusätzliche ein Langzeit-EKG, ein Belastungs-EKG oder eine Ultraschalluntersuchung des Herzens (UKG) durchgeführt.

Bei allen Fragen zum EKG steht Ihnen unser Praxisteam zu Verfügung.

Fragen Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok