Blutgasanaylse

mit Terminohne Termin

Bei Verdacht auf manche Erkrankungen ist es sinnvoll eine Blutgasanalyse (BGA) durchzuführen. Dafür entnehmen wir etwas arterielles (Sauerstoffreiches) Blut aus einer Arterie oder aus dem Ohrläppchen. Bei der Blutgasanalyse bekommen wir Informationen über die Gasverteilung im Blut von:

  • Sauerstoff
  • Kohlendioxid
  • ph-Wert
  • Säure-Basen-Haushalt

Die Werte ermöglichen uns eine Aussage zu Erkrankungen wie z.B.:

  • Chronisch Obstuktive Bronchitis (COPD)
  • Asthma
  • Mukoviszidose
  • Lungenemphysem

Die Auswertung erfolgt maschinell.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok