logo small

Corona-Test & Videosprechstunde - wichtige Info >>>


Liebe Patient*innen,

Ab dem 1.4.2022 entfallen gesonderte Vergütungen für Corona-Abstriche.

Für Patient*innen mit Symptomen wird weiterhin der PCR-Test von der Krankenkasse übernommen. Bitte zum Abstrich die Versichertenkarte mitnehmen.

Weiterhin werden die Kosten für PCR-Tests nach einem positiven Schnelltest als Bestätigungstest übernommen.

Auch für Krankenhausaufenthalte, Vorsorge- und Rehaeinrichtungen können weiterhin PCR-Tests durchgeführt werden. 

Ein kostenloser Antigen-Schnelltest (Bürgertest) ist 1x wöchentlich über Reihentestung noch möglich. Hierfür müssten Sie sich zuvor über www.reihentestung.de anmelden. Ohne QR-Code können wir keinen Test durchführen. 

Bitte wenden Sie sich wie bisher zuerst telefonisch an uns, damit die Testung reibungslos durchgeführt werden kann.

 

Aktuelle Quarantäneregelungen ab dem 13.04.2022:

Corona-Infizierte in Bayern müssen nur noch 5 Tage in Isolation.

Eine Freitestung ist nicht mehr notwendig.

Einzige Voraussetzung, um die Isolation zu beenden: mindestens 48 Stunden Symptomfrei sein

Falls Sie nach diesen 5 Tagen weiterhin Symptome haben gilt die Isolationspflicht weiter bis die Krankheitsanzeichen 48 Stunden lang nicht mehr bestehen.

Infizierte müssen allerdings maximal 10 Tage lang in Isolation  -  auch wenn weiterhin Symptome bestehen endet nach diesen 10 Tagen die Quarantäne in jedem Fall. 

Für Kontaktpersonen entfällt die Quarantäne komplett.

 

Corona-Infiziertes medizinisches Personal muss sich allerdings weiterhin nach 7 Tagen freitesten.   

 

 

Alle Corona-Abstriche finden vor der Praxis im Auto statt.

 

Für COVID- Impftermine können Sie sich telefonisch unter der Nummer 08022/70660 oder 7066212 vormerken lassen oder online einen Termin vereinbaren.

Für über 70-jährige wird die 2te Boosterimpfung 3 Monate nach der letzten Impfung empfohlen.

Für Patient*innen mit Infektzeichen/Erkältungssymptome bieten wir tägliche eine Infektionssprechstunde räumlich getrennt von unseren anderen Patient*innen an. Bitte vereinbaren Sie  telefonisch einen Termin  und  warten Sie vor der Praxis, wir werden Sie abholen.

Unsere Videosprechstunde steht Ihnen in den Bereichen hausärztliche Versorgung und Innere Medizin sowie Neurologie und Psychiatrie zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin per Telefon oder online.

Das Ausstellen einer Arbeitsunfähigkeit ist   ab 01.07.2022 telefonisch nicht mehr möglich.

 

Bleiben Sie gesund, wir helfen Ihnen dabei,
Ihr Team vom medicum.tegernsee

X

Das Ärzte-Team

dr Mentrup

Dr. med. Heike Mentrup

Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie

 

 

 

 

Beruflicher Werdegang

1985-1988 Studium der Humanmedizin, Universität Ulm

1988-1992 Studium der Humanmedizin, Technische Universität München

Promotion: 26. 08. 1993, Thema: Experimentelle Untersuchungen zur Wirkung der endoskopischen Anwendung von Neodym-YAG-Laserstrahlung auf humane arteriosklerotische Gefäßverschlüsse

Facharztprüfung Neurologie: 23. Juni 1999

Facharztprüfung Psychiatrie und Psychotherapie: 05. Oktober 2009

7/1992 – 9/1995 Assistenzärztin an der Neurologischen Klinik der TU München

10/1995 – 1/1998 Assistenzärztin am Neurologischen Krankenhaus München

1/1998 – 1/1999 Assistenzärztin am Bezirkskrankenhaus Haar, Psychiatrie

01/1999 – 11/2002 Neurologisches Krankenhaus München

ab 01.10.2000 Tätigkeit als Oberärztin

11/2002 - 4/2011 Lech-Mangfall-Klinik, Psychiatrische Klinik am Krankenhaus Agatharied, Tätigkeit als Neurologische Konsiliarärztin im Krankenhaus Agatharied

5./2011 – 3/2013 Neurologische Oberärztin der internistischen Abteilung am KH Agatharied,

4/2013 – 01/2016 Leitende Oberärztin der neurologischen Abteilung am KH Agatharied

seit 3/2013 Praxistätigkeit im medicum.tegernsee

seit 2015 Partner im medicum.tegernsee

 

Mitglied folgender Gesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Neurologie

Deutsche Gesellschaft für klinische Neurophysiologie

Zusatzzertifikate:

EMG-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie, 1995

 

Unsere Sprechzeiten

Montag – Freitag  7.30 – 19.00 Uhr
Samstag  9.00 – 11.00 Uhr (nur Notfälle)
Sonn- und Feiertags  10.00 – 11.00 Uhr (nur Notfälle)

Außerhalb der Sprechstunden sind wir in der Regel über unser Praxis-Mobiltelefon erreichbar 
Telefon: 0171 - 6 51 40 44

NOTFÄLLE:

ärztlicher Bereitschaftsdiensttel. 116117

Notarzt: tel. 112

Sprechzeiten für die Neurologie/Psychiatrie

Sprechzeiten sind individuell tel. zu vereinbaren

Ambulantes Herznotfallzentrum Oberland

Bei akuten Brustschmerzen, Luftnot und akuten Herzrhythmusstörungen können Sie jederzeit und ohne Termin in unser Herznotfallzentrum kommen. Diese sichert Ihnen eine schnelle Diagnostik und Therapie  zur Einschätzung möglicher akut lebensbedrohlicher Erkrankngen wie z.B. Herzinfarkt

 

Sprechzeiten für Gynäkologie

Sprechzeiten für die Gynäkologie Dr. Demmel und Dr. Hofmann-Studen sind: 

Mo   8.30 - 12.00 und 15.00 - 19.00 Uhr
Di     8.30 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr
Mi    8.30 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
Do    8.30 - 12.00 und 15.00 - 19.00 Uhr
Fr     8.30 - 12.00 Uhr
 
Sprechzeiten für Orthopädie Dr. Gruber
 
Mo    08.00-14.00 Uhr
Die    09.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr
Mi     08.00.00-12.00 Uhr
Do     09.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr
Fr      08.00-12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

REZEPTANFRAGE

Wiederholungsrezepte und Überweisungen bei Dauerbehandlung können Sie jetzt telefonisch über unser Rezept-Telefon vorbestellen und so ohne Wartezeit persönlich abholen. Sie haben zudem die Möglichkeit Ihre Rezeptwünsche auch außerhalb der Öffnungszeiten auf den Anrufbeantworter zu sprechen.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.