logo small

Kardiologie

Die Kardiologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin und beschäftigt sich mit Früherkennung, Diagnostik und Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Sie umfasst die so genannte nicht-invasive Kardiologie (wie z.B. EKG und Ultraschalldiagnostik) und die so genannte invasive Kardiologie (wie z.B. Herzkatheteruntersuchungen), die mittels Kathetertechniken nicht nur Diagnose liefern kann, sondern auch erfolgreiche Therapiemöglichkeiten beinhaltet (z.B. Stent-Implantationen).

Das medicum.tegernsee ist eine von derzeit 22 offiziell von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zertifizierten Brustschmerzambulanzen in Deutschland.  www.dgk.org

Brustschmerzambulanzen sind Arztpraxen, in denen akute Brustschmerzen im Hinblick auf mögliche kardiale oder andere thorakal-vaskuläre Ursachen zeitnah und mit hoher fachlicher Kompetenz abgeklärt werden können. Sie stehen in enger Kooperation mit der Notaufnahme eines Krankenhauses.